Home

Unser Sommerprojekt "von oben nach unten" ist lauftechnisch abgeschlossen und wir können uns wieder vollständig unserem alten/neuen Projekt "100km-Wien 2018" widmen.

Überraschenderweise hatten wir tatsächlich schon Anmeldeanfragen, also wird es Zeit für Informationen auf unserer Homepage. Grundsätzlich ist es wie immer eine gemeinnützige Veranstaltung für die Selbsthilfegruppe Schädelhirntrauma. 2017 konnten wir € 1.000,- überweisen. Das gelang uns nur dank der Unterstützung vieler freiwilliger HelferInnen und SpenderInnen.

Die 100km Wien finden am 09. Juni 2018 statt.

Wie im letzten Jahr gibt es wieder die 100km für SololäuferInnen und für Staffeln.

Ebenso wird es wieder den 50km Bewerb für SololäuferInnen und Staffeln geben. Über diese Distanz werden wir auch wieder Nordic WalkerInnen die Möglichkeit geben, Ultraluft zu schnuppern.

An der Streckenführung werden wir nichts ändern.

NEUES:

Im Gespräch ist ein upgrade der Österreichischen Meisterschaften über 100km auf Staatsmeisterschaften über 100km. Die Entscheidung darüber fällt in den nächsten Wochen/Monaten bei einer ÖLV Sitzung.

Wir wünschen euch noch eine erfolgreiche Herbstsaison und freuen uns schon, euch im Juni wieder im Prater begrüßen zu dürfen.