Home

Andi, der ErsttäterVieles Schöne beginnt mit dem „ersten Mal“.

Als Organisatoren unseres „100km-Wien-Laufes“ durften wir dabei sein, wie Rosenbichler Andreas, Arvin Lehner, Petra Ropret, Bernhard Strobl, Karsten Kühne……zum ersten Mal die 100km  finishten. Vielleicht haben wir einige „Durchstarter“ des Ultralaufes nicht ordentlich hochleben lassen, wir hoffen, sie verzeihen uns.

Wie sehr ist uns die Gänsehaut aufgestiegen, wenn „Newcomer“ von der Ultralauffamilie im Spalier ins Ziel getragen wurden.

Es war immer sehr bewegend und alle wurden zu Wiederholungstätern……..

Auch heuer, 2018, gibt es bereits einen offiziellen „100km Neuling“ - Moritz Matthias, wir freuen uns sehr, Matthias bei seinem Abenteuer begleiten zu dürfen.

2018 beschreiten wir, wie schon angekündigt, die Aera der Jugend und wir sind uns sicher, die gesamte Familie der Ultraläufer werden sie mit Begeisterung durchs Ziel tragen.

Es wird echt der absolute „Gänsehaut 100er“.

Grundsätzlich ist alles wie im Vorjahr. Die 1. Anmeldefrist endet am 20.Mai, die Streckenführung ist gegen den Uhrzeigersinn, es gibt eine eigene „Staffelzone“. Obwohl das Datum 2018 nicht wirklich ein sehr stabiles zu sein scheint. Zuerst hatten uns die „Pride-runners“ überlaufen, dann sind die Fussballer auch auf den Geschmack gekommen, mit uns mitzulaufen….. Brasilien:Österreich…. Aber keine Sorge…. derzeit bleibt es bei unserem Datum 10.6.2018. Wir sind eindeutig ZU SCHÖN…..ZU EINZIGARTIG….ZU FAMILIÄR…..

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok