Liebe UltraläuferInnen!

Die derzeitige Ausnahmesituation lässt eine seriöse Planung aber auch eine ernsthafte Vorbereitung auf einen Ultralauf nicht wirklich zu. Da wir aus heutiger Sicht nicht wissen, ob wir für den 13.06. die behördliche Genehmigung für die Durchführung des 100km-Wien Laufs bekommen werden (nach Absage von VCM, Wings4Life, Frauenlauf, etc. ) müssen wir, auch um unseren finanziellen Schaden so gering wie möglich zu halten, den 100km-Wien Lauf absagen.

Allen Läuferinnen und Läufern, die das Startgeld bereits überwiesen haben, werden wir dieses in den nächsten Tagen wie versprochen zurücküberweisen.

ABER!

Wir wären keine Ultraläufer*Innen, wenn wir nicht versuchen würden, das Beste aus einer Krise zu machen.

Denn eine Ausnahmesituation erfordert Ausnahmehandlungen und wir, vor allem Angelika, denken den 100km-Wien Lauf neu. Dank ganz viel Inspiration von unglaublich kreativen Ultras, fehlt es uns auch nicht an Energie diesen Lauf NEU aufzustellen.

Nach all den ABSAGEN von Laufveranstaltungen– bringen wir es nicht übers Herz, diesem Trend gänzlich zu folgen.

Es wird einen 100km Lauf am 13.06.2020 geben – jedoch WIE dieser aussehen wird, OB es eine österreichische Staatsmeisterschaft gibt ???????   Das alles sind wir am organisieren und planen…..

Da ich, Angelika, unglaublich viel verrückte Ideen habe, könnte ich mir das so vorstellen.

Am 13.6.2020 findet eine

Österreichische virtuelle „ANTICORONAMEISTERSCHAFT“ statt!

es wird ein 100km-AntiCoronaLauf 2020   unser Gedanke ist noch nicht ganz ausgereift, aber das Gerüst steht

  • Es gibt ein 100km-CoronaLauf T-Shirt zum Selbstkostenpreis, aber wir kümmern uns drum
  • Die Strecke kann sich jeder Outdoor selbst aussuchen, es darf natürlich auch gemeinsam (je nach Regierungsvorschrift) gelaufen werden.
  • Es wird auf STRAVA oder RUNTASTIC oder auf EINER noch nicht fixierten Plattform aufgezeichnet
  • Start ist wie bei Wings for Life - selber Tag, selbe Uhrzeit - überall gleich – bei jedem Wetter
  • Für Verpflegung können wir leider nicht sorgen, aber es sollte jeder Reisbällchen bei seiner Verpflegung dabei haben – sonst wird es nicht gewertet 😉
  • Der Titel „der oder die österreichische ANTICORONAMEISTERSCHAFTSSIEGER und IN“ wird natürlich mit einem Pokal gekrönt

Ob diese Ideen umsetzbar sind, wird sich in den nächsten Tagen klären…..

Wir werden berichten und ihr seid die Ersten, die es erfahren……

Bleibt gesund!

Angelika und Klemens

Liebe Läuferinnen und Läufer,

aufgrund der derzeitigen Absagen aller Lauf- und Sportveranstaltung möchten wir euch über unseren derzeitigen Wissenstand zum 100km Wien Lauf informieren.

Nachdem der 100km Wien Lauf mit den Staatsmeisterschaften im 100km Lauf erst in drei Monaten stattfindet, ist eine seriöse Einschätzung ob der Lauf gestartet werden darf, derzeit nicht abzugeben.

Aus diesem Grund arbeitet das Organisationsteam genau so weiter, als ob der Lauf ganz normal durchgeführt werden wird. Daher bleibt auch die Anmeldung geöffnet.

Uns ist aber bewusst, dass uns die Behörden die Genehmigung der Veranstaltung jederzeit entziehen können.

Wir garantieren allen, die angemeldet sind und die Startgebühr einbezahlt haben, dass wir euch diese vollständig refundieren werden, sollte der Lauf doch nicht stattfinden.

Also brav Hände waschen, in die Ellenbeuge niesen, Abstand halten und fleißig trainieren.

Wir kriegen das schon hin!

Keep calm and run ultra!

Angelika und Klemens

Seit heute 01.02.2020 ist die Anmeldung für den 100km-Wien Lauf am 13.06.2020 geöffnet.

Sei eine/einer der Ersten, die dabei ist!

Das Organisationsteam ist bereits wieder eifrig am Arbeiten, um euch einen unvergesslichen Tag im Wiener Prater zu bereiten.

Wir freuen uns schon wieder darauf, euch bei Eurem Lauf ein optimales Umfeld zu schaffen, dass persönliche Ziele und Träume wahr werden.

Wir werden euch auch wieder in unregelmäßigen Abständen mit Newslettern auf dem Laufenden halten. Solltet ihr diese Info nicht wünschen, bitte ein kurzes mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neuer Schwung und neuer Elan für das neue Jahr 2020!

Mit einem neuen Team unter der Leitung des Ultralaufreferenten Dr. Georg Mayer starten wir in die Vorbereitungen für den 8. 100km Wien Lauf am 13.06.2020.

Nachdem es im vorigen Jahr aus organisatorischen und bewilligungstechnischen Gründen keinen Lauf gegeben hat, haben wir, Angelika und Klemens, uns auf die Suche gemacht, uns im Organisationsteam breiter aufzustellen, um so mehr bzw größere Netzwerke nutzen zu können.

Mit Georg haben wir einen erfahrenen Ultraläufer an unserer Seite, der als Ultralaufreferent des ÖLV die Kontakte zum Verband und als studierter Jurist sein Rechtswissen in die Vorbereitungen einbringen wird. Im Team ist er für die Bewilligungen und Amtswege verantwortlich.

Angelika wird sich im Vorfeld um die Staffelstandplätze und Rekrutierung und Einteilung der Helfer kümmern und vor Ort für einen reibungslosen Ablauf von Futtertrog und Tränke kümmern und natürlich mit ihrer Übersicht als Trouble-Shooterin die kleinen Probleme während des Rennens lösen.

Klemens kümmert sich um die Anmeldung und alles was damit zusammenhängt, von der Startlistenverwaltung über Zahlungserinnerungen bis hin zur Startnummernausgabe. Während des Rennens wir er überall dort helfen, wo Hilfe benötigt wird.

Albert kümmert sich (hoffentlich) wieder um die Homepage und dass diese wieder reibungslos ihren Dienst versieht.

Mit Andreas Trettenhahn sind wir noch in „Verhandlung“, ob er uns mit seinen Kontakten zur Wiener Stadtpolitik und seiner Erfahrung als Laufveranstalter (www.viennamidnightrun.at) unterstützen will/kann.

Die Anmeldung werden wir, traditionell wie die Jahre davor, mit 1.2.2020 öffnen.

Wir freuen uns jetzt schon, euch nach einem Jahr Pause, wieder im Wiener Prater begrüßen und betreuen zu dürfen.

Allgemeine Ultralaufinfo: Am 29.02.2020 findet in Waizenkirchen das erste Ultralaufopening mit Vorträgen und Leistungsdiagnostik für jede interessierte Läuferin und jeden interessierten Läufer statt. Nähere Informationen findet Ihr auf Facebook (www.facebook.com/Österreichisches-Ultralaufnationalteam-108388537238251)

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.